Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

„Gesundheitliche Probleme”: Senior prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

B_Tödl Unfall Biere_150319
Foto:

Tom Wunderlich

Eickendorf -

Ein 74-Jähriger aus der Gemeinde Bördeland im Salzlandkreis ist am Freitagmittag nach einem Verkehrsunfall  tot aus seinem Auto geborgen worden. Das teilte das Polizeirevier Salzlandkreis in Bernburg am späten Nachmittag mit.

Der Senior war mit einem  Mercedes auf der Verbindungsstraße zwischen den Dörfern Biere und Eickendorf unterwegs, plötzlich nach rechts von der Straße abgekommen und mit seinem Auto frontal gegen einen Baum geprallt.

Die Polizei geht wegen der Spuren am Unfallort und nach Rücksprache mit dem Notarzt davon aus, dass der Senior während der Fahrt plötzlich akute gesundheitliche Probleme bekam und deshalb mit dem Auto gegen den Baum geprallt war.

An dem Mercedes sei Totalschaden entstanden. Die rund 3,5 Kilometer lange Verbindungsstraße zwischen Biere und Eickendorf war wegen der Unfallaufnahme und der Bergung des Autowracks mehrere Stunden voll gesperrt. (mz/wsl)