Zeitz
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Zeitz und dem Burgenlandkreis mit Elsteraue, Theißen, Droyßig, Kayna, Osterfeld, Kretzschau und der ganzen Region.

Vorlesen

Zeitz: Nur Fußgänger schlittern am Samstagvormittag

Uhr | Aktualisiert 15.12.2012 13:56 Uhr

Das flächendeckende Glatteis blieb in Zeitz zum Glück aus. Fußgänger wiesen auf einige Probleme hin und einige Zufahrten in Wohnvierteln waren Rutschbahnen. (FOTO: ANGELIKA ANDRÄS)

Von
Die flächendeckende Glätte blieb zumindest in Zeitz aus. Auf einigen Bürgersteigen, Verbindungswegen und Zufahrten gab es Probleme.
Drucken per Mail
Zeitz/MZ. 

Schlitterpartien gab es am Samstagmorgen zumeist für Fußgänger. Das große Glatteis blieb in Zeitz aus. Doch Zufahrten zu Parkplätzen in der Innenstadt und in Wohnvierteln waren am Vormittag noch die reinen Rutschbahnen. Die Mittagssonne löste zumeist auch dieses Problem. Die Straßen waren gut behandelt, der Verkehr rollte. Einige Fußgänger nannten der MZ Wege, die nur schwer passierbar waren. Wo Wege nicht oder nur unzureichend beräumt worden waren, hatte das typische Winterphänomen eingesetzt: Angetaut und nachts überfroren. Vor allem in Zeitz-Ost schlitterten einige Anwohner zu ihren Supermärkten. Gut begehbar war dagegen am Vormittag die Innenstadt. Einige Fußwege in Wohnvierteln in der Ober- und Unterstadt wurden allerdings von Passanten gemieden. Sie wichen, wenn möglich, auf die gut gelaugten Fahrbahnen aus.

Auch interessant
Hammerschlag des Auktionators

Grundstücke, Häuser, Wohnungen: Zwangsversteigerungen des Amtsgerichtes Zeitz

Kontakt zur Lokalredaktion Zeitz Roßmarkt 4
06712 Zeitz
Tel.: (0 34 41) 2 26 59 -10, -11
Fax: (0 34 41) 2 26 59 59
E-Mail: redaktion.zeitz@mz-web.de
MZ Zeitz bei Twitter
MZ Weißenfels-Zeitz bei Facebook
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Lokalsport Zeitz
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.