Online-Aktionsankündigung-Einlaufkinder-RBL
Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Neue Umleitungswege über Mühlgraben: Bauerlaubnisverträge nach Halle gebracht

Brücke am Mühlgraben

Über diese Brücke am Mühlgraben rollt provisorisch der Verkehr.

Foto:

Torsten Gerbank

Zeitz -

Um die Verkehrssituation durch die Vollsperrung der Mühlgrabenbrücke in Zeitz zu entspannen, ist die Idee einer Umleitung und Überquerung des Mühlgrabens über Privatgrundstücke in Richtung Geschwister-Scholl-Straße stadtauswärts entstanden.

Der Landtagsabgeordnete Arnd Czapek (CDU) nahm deshalb Kontakt zu den Eigentümern auf,  und die Stadt Zeitz hat mit Oberbürgermeister  Volkmar Kunze (FDP) als Moderator die entsprechenden Bauerlaubnisverträge ausgefertigt, unterschreiben lassen und sie am Montag,  15. Februar , nach Halle zur Landesstraßenbaubehörde bringen lassen und dort zugestellt. Das bestätigt eine Mitteilung der Stadtverwaltung.

„Ein Verkehrszeichenplan für die geplante Umleitung liegt ebenfalls vor, so dass wir hier als Stadt unsere Aufgaben für eine schnelle Lösung erfüllt haben.“ (mz)


Das Wetter in Zeitz: präsentiert:

Bilder
Babybilder