l

Wittenberg/Gräfenhainichen
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Wittenberg und Gräfenhainichen mit Coswig, Kemberg, Bad Schmiedeberg, Zahna und der ganzen Region.

Vorlesen

Wittenberg: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Uhr | Aktualisiert 27.12.2012 17:50 Uhr
Bei einem Unfall in Wittenberg ist ein 47-Jähriger schwer verletzt worden. (SYMBOLFOTO: DPA) 
Schwere Verletzungen hat sich ein Fußgänger am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags bei einem Verkehrsunfall in Friedrichstadt zugezogen. Nach Polizeiangaben war der 47-Jährige kurz nach 19 Uhr im Kreuzungsbereich der Annendorfer Straße mit Karl- und Lerchenbergstraße von einem Pkw erfasst worden.
Drucken per Mail
Wittenberg/MZ. 

Schwere Verletzungen hat sich ein Fußgänger am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags bei einem Verkehrsunfall in Friedrichstadt zugezogen.

Nach Polizeiangaben war der 47-Jährige kurz nach 19 Uhr im Kreuzungsbereich der Annendorfer Straße mit Karl- und Lerchenbergstraße von einem Pkw erfasst worden. Der Ford, an dessen Steuer ein 46-Jähriger saß, wollte aus Richtung Triftbrücke kommend von der Annendorfer nach links in die Karlstraße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Mit Blechschaden in Höhe von etwa 1 500 Euro und Fahrerflucht endete ein Unfall in der Nacht zu Donnerstag in der Thomas-Müntzer-Straße. Laut Polizei hatte dort eine 38-Jährige ihren Citroen am rechten Fahrbahnrand geparkt. Donnerstagfrüh fand sie den Wagen beschädigt vor. Der Unfallverursacher war über alle Berge. Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren.

Die Bildergalerien in Wittenberg präsentiert:
Lokalsport Wittenberg/Jessen
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Wittenberg - Wir sind für Sie da!
Markt 20
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: (0 34 91) 45 88 -10, -30
Fax: (0 34 91) 45 88 29
E-Mail: redaktion.wittenberg@mz-web.de
MZ Wittenberg bei Twitter
MZ Wittenberg bei Facebook
zum Kontaktformular