Wittenberg/Gräfenhainichen
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Wittenberg und Gräfenhainichen mit Coswig, Kemberg, Bad Schmiedeberg, Zahna und der ganzen Region.

Vorlesen

Luisenschule: Ein total verrückter Zauberwald

Uhr | Aktualisiert 23.11.2012 19:36 Uhr
Drucken per Mail
Was, bitteschön, hat der Hase beim "Ersten Advent in Wörlitz" zu suchen? Hase Leonard (Viola Guske vom Sportverein) kommt aus dem Zauberwald an der Luisenschule "und da funktioniert in diesem Jahr gar nichts richtig", bekennt Ralf Naumann vom Gewerbeverein. Starhexe Dorle macht mitten in der Märchensaison Urlaub, ihre Schwester, Hexe Schlabberliese - selber ein bisschen von der Rolle, hat sich ein neues Haus im Internet bestellt, und irgendwie steht alles Kopf. Nicht nur Kinder werden ihren Spaß haben im total verrückten Zauberwald. Es sei aber nur eine kleine Anleihe aus "Alice im Wunderland". Durch den Wald müssen alle Besucher, die zur Märchenaufführung wollen. Beginn ist Sonnabend und Sonntag zu jeder vollen Stunde.
Wörlitz/MZ. 

"Rumpelstilzchen" wird gespielt, wo überall Geld fehlt, sei es gut, jemanden zu haben, der Stroh zu Gold spinnen kann, so Naumann. Außerdem lädt in der Turnhalle eine große Modelleisenbahnausstellung ein.

Videos
Die Bildergalerien in Wittenberg präsentiert:
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Wittenberg - Wir sind für Sie da!
Markt 20
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: (0 34 91) 45 88 -10, -30
Fax: (0 34 91) 45 88 29
E-Mail: redaktion.wittenberg@mz-web.de
MZ Wittenberg bei Twitter
MZ Wittenberg bei Facebook
zum Kontaktformular