Wittenberg/Gräfenhainichen
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Wittenberg und Gräfenhainichen mit Coswig, Kemberg, Bad Schmiedeberg, Zahna und der ganzen Region.

Vorlesen

Kreis Wittenberg: Nachwuchs für die Feuerwehr nur schwer zu finden

Uhr | Aktualisiert 14.01.2013 22:07 Uhr
Drucken per Mail
15 Einsätze, darunter zwei schwere Verkehrsunfälle, stehen in der Bilanz der Freiwilligen Feuerwehr Mühlanger für 2012. Auch ein Wohnungsbrand in Zörnigall, zu dem die Löschtruppe gerufen wurde, gehört dazu.
mühlanger/MZ/CAB. 

Das entspricht in etwa dem Einsatzaufkommen 2011. Diese Zahlen sowie andere werden in der Jahreshauptversammlung, die traditionsgemäß gemeinsam mit der Wehr Gallin am 19. Januar um 19 Uhr in der Gaststätte "Schiffchen" durchgeführt wird, eine Rolle spielen.

Wie von Ortswehrleiter Kai Oberländer zu erfahren war, wird auch die personelle Situation thematisiert. Mit derzeit 25 Aktiven sieht es noch recht gut aus, aber es muss an die Zukunft gedacht werden. Und die sei nach den Worten des Ortswehrleiters alles andere als rosig. Es gebe kaum Nachwuchs und es habe auch niemand ein Rezept, wie die Floriansjünger aus der Misere heraus kommen.

Kai Oberländer glaubt, dass mehr Anreize für die Mitarbeit bei der Feuerwehr geschaffen werden müssen. Hier sei die Politik gefragt. Die Mühlangerer wollen sich jedoch nicht einfach mit der Situation abfinden und werden zu ihrer Jahreshauptversammlung überlegen, was sie anders oder besser machen können.

Die Bildergalerien in Wittenberg präsentiert:
Lokalsport Wittenberg/Jessen
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Wittenberg - Wir sind für Sie da!
Markt 20
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: (0 34 91) 45 88 -10, -30
Fax: (0 34 91) 45 88 29
E-Mail: redaktion.wittenberg@mz-web.de
MZ Wittenberg bei Twitter
MZ Wittenberg bei Facebook
zum Kontaktformular