Vorlesen

Salzlandkreis: Cochstedt erwartet im April wieder Ferienflieger

Uhr | Aktualisiert 17.12.2012 16:54 Uhr

Im Sommer gibt es wieder regen Betrieb in Cochstedt. (FOTO: DPA)

Der Flughafen Cochstedt bei Magdeburg wird im kommenden Sommer wieder von einem Ferienflieger angesteuert. Der irische Billigflieger Ryanair werde von Anfang April an zweimal pro Woche nach Palma de Mallorca und Girona/Barcelona fliegen, teilte der Flughafen am Montag mit.
Drucken per Mail
Magdeburg/dpa. 

Im Winter hatte der Flughafen keinen Ferienflieger zu einem Angebot bewegen können, einen Flugplan gab es daher nicht. Der frühere sowjetische Militärflughafen war in den 90er Jahren vom Land mit Fördermitteln in Höhe von 60 Millionen Euro ausgebaut worden, Nutzer fanden sich aber kaum. Daraufhin war der Flughafen schließlich für rund eine Million Euro verkauft worden.