Aktuelle Themen: Tag der offenen Tür bei der MZ | Schulanfang in Sachsen-Anhalt | 25 Jahre Deutsche Einheit
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Entwicklungshilfe-Minister Gerd Müller

„Wir können uns nicht abschotten“

Magdeburg Gerd Müller (CSU), Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, hat angesichts der Flüchtlingsströme Kritik an der Arbeit seines Ressorts zurückgewiesen. „Es würden sich noch Millionen Menschen mehr nach Europa aufmachen, wenn die Entwicklungspolitik nicht wäre“, sagte er der MZ. Mehr...

Tag der offenen Tür 2015
Verlagshaus der MZ in Halle

Am 6. September 2015 wird von 10-17 Uhr in der Delitzscher Straße 65, 06112 Halle Saale, ein umfangreiches Programm geboten. Wir freuen uns auf ihren Besuch bei der MZ!

Umweltschutz & "Coffee to go"
Einweg-Kaffeebecher

Etwa 320.000 Einweg-Kaffeebecher werden hierzulande pro Stunde verbraucht. Die Deutsche Umwelthilfe alarmiert und fordert Veränderungen. Was würden Sie für Ihren "Coffee to go" akzeptieren?

Manfred Fabich und seine Frau Margit auf der Herta. Bis 1999 fuhr er als Kapitän auf den Binnenflüssen des Landes. Seit 1945 wohnt er auf einem ausgedienten Flusskahn - und hat sich damit einen Lebenstraum erfüllt.

Wohnen in der Kirche, in einer Windmühle oder auf dem Hausboot? Die Mitteldeutsche Zeitung stellt in einer Serie außergewöhnliche Wohnorte und die Menschen, die darin leben, vor.

Anzeige

Regionale Services
Videos
Sonderseiten
Videos
Auto Motorwelt  |  Neuheiten  |  Klassiker  |  Service  |  Bilder
Abgerutschter Bahndamm in Arensdorf bei Köthen
Abgerutschter Bahndamm in Arensdorf bei Köthen
Zur mobilen Ansicht wechseln