Vorlesen

Endspielstatistik: Michael Schmidt erfolgreichster Torschütze und bester Spieler

Uhr | Aktualisiert 25.01.2009 19:32 Uhr
Drucken per Mail
Rathmannsdorf 2:0, - Baalberge 2:2, - Nachterstedt 5:0; Rathmannsdorf - Baalberge 2:1, - Nachterstedt 5:2; Baalberge - Nachterstedt 4:1
Vorrunde. Staffel A: Calbe.

1. TSG Calbe / Saale 9:57

2. SV Rathmannsdorf 7:56

3. SV 08 Baalberge 7:54

4. SV Concordia Nachterstedt 3:140

Staffel B: Askania - Alsleben 1:0, - Atzendorf 6:1, - Unseburg / Tarthun 4:1; Alsleben - Atzendorf 3:2, - Unseburg / Tarthun 6:1; Atzendorf - Unseburg / Tarthun 3:1

1. TV Askania Bernburg 11:29

2. FSV Rot-Weiß Alsleben 9:46

3. ZLG Atzendorf 6:103

4. TSG Unseburg / Tarthun 3:130

Halbfinale: TSG Calbe / Saale - FSV Rot-Weiß Alsleben 5:2, TV Askania Bernburg - SV Rathmannsdorf 3:0

Neunmeterschießen um Platz 3: SV Rathmannsdorf - Rot / Weiß Alsleben 3:4

Endspiel (zweimal 7 Minuten): TSG Calbe / Saale - TV Askania Bernburg 4:5 (1:3)

Tore: 0:1 Michael Schmidt (3), 0:2, 0:3 Marvin Vatthauer (4., 7.), 1:3 Philipp Müller (7.), 2:3 Thomas Wolff (8.), 3:3 Philipp Müller (10.), 3:4 Rene Fritsche (13:20), 4:4 Benny Blöhm (13:29), 4:5 Michael Schmidt (13:47)

Weitere Endplatzierungen

5. SV 08 Baalberge 7:54

6. ZLG Atzendorf 6:103

7. TSG Unseburg / Tarthun 3:130

8. SV Concordia Nachterstedt 3:140

Bester Spieler und mit 9 Treffern erfolgreichster Torschütze: Michael Schmidt (Askania); Bester Torwart: Steven Goldschmidt (Rathmannsdorf)

Schiedsrichter: Nicole Remus (SV 09 Staßfurt), Eckhard Skorsetz (FSV B / W Biere), Olaf Schulz (SSV G / W Schadeleben), Axel Thiele (BSC Biendorf)

zahlende Zuschauer: 325 in der Bernburger "Bruno-Hinz-Halle")

Verwarnungen: 1 (Atzendorf); Zeitstrafen: 6 (Alsleben, Calbe, Askania, Atzendorf, Unseburg / Tarthun, Baalberge); Rot: David Stumpf (Unseburg / Tarthun)

Askania Bernburg: Christian Zellmer; Jan Reichel, Roy Falke, Mario Maekel, Rene Fritsche (2 Tore), Jan Bauer, Thomas Duscha (1), Stephan Duscha (3), Marvin Vatthauer (4), Michael Schmidt (9)

TSG Calbe: Kevin Harms; Kai Resch, Philipp Müller (2), Benny Blöhm (2), Tobias Plantikow (5), Denis Neumeister (2), Thomas Wolff (3), Sascha Bergholz (3), Christian Kehr (1), Christian Knabe

FSV Alsleben: Tobias Krzmarek; Philipp Müller, Michael Rosenkranz, Mario Rosenkranz (3), Stefan Schmidt, Sandro Bernsdorf, Sebastian Horner (4), Carsten Höppner, Philipp Röder (4)

SV 08 Baalberge: David Sonntag, Dirk Mayer; Sebastian Bornemann, Marcel Kundorf, Markus Labbert (1), Oliver Radecke (1), Thomas Schütze (2), Patrick Pelka (2), Rene Wiehe