Vorlesen

WM-Fahrplan: Mindestens fünf Spiele

Uhr | Aktualisiert 25.11.2012 22:17 Uhr
Drucken per Mail
Die deutsche Floorball-Nationalmannschaft reist am kommenden Freitag zur Weltmeisterschaft in die Schweiz und trifft sich am Spielort in Zürich.

Am Sonnabend absolviert Deutschland ein Training sowie ein Testspiel gegen den schweizer Erstligisten HC Rychenberg Winterthur, der aktuell den siebten Platz der höchsten Klasse, der Swiss-Mobiliar-League, einnimmt.

Am Sonntag kommt es um 13.30 Uhr zum ersten Vorrundenspiel gegen den Titelverteidiger Finnland. Am Montag hat Deutschland spielfrei. Kanada ist dann am Dienstag um 16.30 Uhr der zweite Gegner.

Nach dem abschließenden Duell gegen Russland am Mittwoch um 16.30 Uhr steht fest, ob Deutschland ins Viertelfinale einzieht oder in die Platzierungsrunde muss. Nur die beiden Erstplatzierten kommen weiter, wobei Finnland Rang eins gebucht haben sollte. In jedem Fall bestreitet Deutschland am Donnerstag und Freitag noch mindestens zwei weitere Partien.