Vorlesen

MBC: Umschau

Uhr | Aktualisiert 25.01.2013 19:58 Uhr
Drucken per Mail
weissenfels/MZ/ze. 

Nach Verstärkungen für das Team will man sich beim MBC weiter umschauen, allerdings momentan ohne Not. Es gebe derzeit keine Position, die unbedingt neu besetzt werden müsste, sagte Trainer Silvano Poropat. Vielmehr gilt das Augenmerk Stand-By-Verpflichtungen. Damit will man sich den Einsatz von neuen Spielern sichern, falls im weiteren Verlauf der Saison der MBC zum Beispiel durch Verletzungen geschwächt würde. Konkrete Angebote habe man aber noch nicht unterbreitet, heißt es. Bis Ende Februar besteht noch die Möglichkeit für Neuverpflichtungen.