Vorlesen

Basketball: Aufholjagd der Sixers ohne Happyend

Uhr
Jeremie Simmons kam gegen Wedel nur auf 6 Punkte. (FOTO: RENÉ FOX) 
Die BSW Sixers aus Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen haben ihr Heimspiel in der Basketball Pro B gegen den SC Rist Wedel mit 76:82 verloren.
Drucken per Mail
Halle (Saale)/MZ/ASH. 

Dabei lagen die Gastgeber bereits mit 20 Punkten im Rückstand, bevor die Mannschaft in der zweiten Halbzeit eine beeindruckende Aufholjagd startete. Diese reichte am Ende aber nicht. Für die Sixers war Ralph Schirmer mit 21 Punkten am erfolgreichsten.