Online-Aktionsankündigung-Einlaufkinder-RBL
Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

29. Februar im Saalekreis: Hochzeitstag nur alle vier Jahre

Eheringe

Eheringe

Foto:

Lukaschek

Merseburg -

Für vergessliche Pärchen ist der letzte Tag in diesem Monat ein besonders guter Zeitpunkt um zu heiraten. Denn den 29. Februar gibt es - dank des Schaltjahres - nur alle vier Jahre. Die Chance, den Hochzeitstag zu verpassen, und damit einen Ehekrach zu provozieren, verringert sich also um genau 75 Prozent. Und auch wer keinen großen Wert auf Geschenke zum Hochzeitstag legt, der sollte an diesem Tag den Weg ins Standesamt suchen.

Doch die Realität sieht anders aus. Die Einwohner des Saalekreises haben andere Tage für die Eheschließung im Blick: Ganz normale, die sie jedes Jahr aufs Neue feiern können. In Merseburg  scheint der 29. Februar als Hochzeitstag schon einmal nicht beliebt zu sein. Laut Standesbeamtin Anett Schweden heiratet nur ein Paar an diesem Schalt-Tag. Im Jahr 2012 waren es noch drei Paare. Vielleicht wollen die frisch gebackenen Eheleute einfach nicht auf drei Viertel ihrer Hochzeitstage verzichten. Wieso das eine Paar sich genau an diesem Tag das Ja-Wort gibt, dazu konnte Schweden nichts sagen.

Auch in Bad Dürrenberg ist der 29. Februar für die Vermählung unattraktiv. „Wir haben keine Anmeldungen“, sagt Helmar Springer, Leiter des Standesamtes in Bad Dürrenberg. Der Februar sei generell kein typischer Heiratsmonat und viele würden gar nicht auf die Idee kommen, am 29. Februar zu heiraten.

Für Menschen, die an einem 29. Februar Geburtstag haben, habe das übrigens kaum Auswirkungen in ihrem Leben. „Außer eben, dass sie den Geburtstag nachfeiern müssen“, sagt Springer.

Ähnlich wenig zu tun haben die Standesbeamten am 29. Februar in Braunsbedra. Laut Standesbeamtin Andrea Peter-Silie gebe es keine einzige Anmeldung von Hochzeitspaaren an diesem Tag. Der Valentinstag und traditionell die Tage rund um Pfingsten und dem Männertag seien deutlich beliebter. (mz)


Das Wetter im Landkreis: präsentiert:

Bilder