Vorlesen

Wüste, Eis, Metropolen: Die coolsten Marathon-Strecken der Welt

Uhr | Aktualisiert 05.03.2013 10:57 Uhr
Beim Sahara Marathon geht es quer durch die Wüste. (FOTO: RIVA) 
Quer durch den australischen Outback, über das arktische Eis oder entlang historischer Bauwerke: Marathon-Fans finden überall auf der Welt spektakuläre Laufstrecken. Die bieten nicht nur eine sportliche Herausforderung, sondern auch atmemberaubende Kulissen.
Drucken per Mail
Halle (Saale)/MZ/DMN. 

42,195 Kilometer laufen, das ist für viele unvorstellbar, für andere ein hart zu erarbeitendes Trainingsziel. Manchen ist das aber noch nicht genug: Sie suchen nach einer besonderen Herausforderung, einem Marathon der Extraklasse.

Beim Sahara Marathon in Algerien etwa laufen die Teilnehmer stundenlang durch die Wüste. Die Strecke des Antarctic Ice Marathons führt bei minus 20 Grad Außentemperatur komplett über Eis. Und wer Stufen mag, der kommt beim Great Wall Marathon in China voll auf seine Kosten: Dort laufen die Sportler 3,5 Kilometer lang die chinesische Mauer hinauf.

Laufen am Ayers Rock

Der besondere Reiz bei diesen Tracks liegt nicht nur im besonderen Schwierigkeitsgrad, sondern vor allem in der intensiven Naturerfahrung. Die Läufer erleben spektakuläre Landschaften und traumhafte Ausblicke, die selbst Touristen so nicht zu sehen bekommen. Der Australian Outback Marathon etwa führt über Privatgrund, den selbst Einheimische sonst nicht betreten dürfen. Und der Jungfrau-Marathon in der Schweiz leitet die Läufer hinauf auf 2061 Meter Höhe.

Manche Marathonstrecken sind sogar länder- bzw. kontinente-übergreifend. Der Niagara Falls International Marathon startet in den USA und endet in Kanada direkt neben den berühmten Wasserfällen. Und der Intercontinental  Istanbul Eurasia Marathon beginnt in Asien und führt über die Bosporus-Brücke nach Europa.

Der Bildband „Die schönsten Marathons der Welt“ stellt 50 besondere Strecken vor – von Stadtmarathons, über malerische Bergstrecken bis zu anspruchsvolle Extremläufen. Neben ausführlichen Infos zu den Strecken und den Schauplätzen gibt es im Buch auch Informationen rund um die Anreise und Anmeldung.

Wenn Sie für das nächste Jahr noch eine sportliche Herausforderung suchen oder gerne zum Anfeuern anreisen möchten – in unserer Bildergalerie stellen wir 15 spektakuläre Marathons vor.

Auch interessant