Vorlesen

Tiere des Jahres 2013: Internetseiten für junge Forscher

Uhr
Drucken per Mail
Einige Schmetterlinge, Fische und Vögel sind vom Aussterben bedroht: Welche das sind, lernen Kinder im Internet. Je ein Vertreter ist zu einem Tier des Jahres 2013 gewählt worden. Hier einige Klick-Tipps für Kinder.
Mainz/dpa. 

Einige Schmetterlinge, Fische und Vögel sind vom Aussterben bedroht: Welche das sind, lernen Kinder im Internet. Je ein Vertreter ist zu einem Tier des Jahres 2013 gewählt worden. Hier einige Klick-Tipps für Kinder.

Wie der Sumpfwiesen-Perlmuttfalter mit den orange-schwarz gemusterten Flügeln lebt, können Kinder auf der Seite kindernetz.de nachhören. Warum Vögel wie Bekassinen um ihren Lebensraum kämpfen, erfahren sie spielend und hörend auf kiraka.de. Und auf oekoleo.de wartet die Forelle darauf, erforscht zu werden. Alle Seiten wurden von Klick-Tipps.net zusammengestellt. Der Dienst für empfehlenswerte Kinderseiten wird unter anderem von Jugendschutz.net getragen.

Hier geht es zu kindernetz.de

Tierisches auf kiraka.de

Alles zum Fisch des Jahres auf oekoleo.de