Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Wohnen in Thale: Genossenschaft saniert Häuser bunt und altersgerecht

Wohnblock

Das Flaggschiff der Wohnungsgenossenschaft wurde farblich neu gestaltet.

Foto:

Chris Wohlfeld

Thale -

Die Wohnungsgenossenschaft Thale modernisiert weiter ihre Wohnungen - auch altersgerecht. „Wir reagieren damit auf den demografischen Wandel“, sagte Wolfgang Möhner, Kaufmännischer Vorstand. Insgesamt werden durch die Genossenschaft in Thale 1.193 Wohnungen vermietet.

Um das Wohnen in der Bodestadt attraktiver werden zu lassen, erfolgt nicht nur die innere Sanierung der Wohnblöcke, sondern auch ihre äußere Gestaltung. Das Flaggschiff im Wohngebiet „Blankenburger Straße “ ist der Wohnblock Neustädter Straße 35-39. So wurden in den vergangenen Monaten dort in die Modernisierung der 36 Wohnungen 200.000 Euro investiert. Zusätzlich wurden von außen Personenaufzüge angebaut und 19 Pkw-Stellplätze geschaffen.

Um die Vermietung der bis dato noch leer stehenden Wohnungen attraktiver zu gestalten, hatte sich die Genossenschaft dazu entschieden, das äußere Erscheinungsbild des Mehrfamilienhauses durch eine moderne Farbgebung aufzuwerten. (mz)


Das Wetter in Quedlinburg: präsentiert:

Bilder