Quedlinburg
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Quedlinburg und dem Harzkreis mit Thale, Ballenstedt, Falkenstein, Harzgerode, Gernrode und der ganzen Region.

Vorlesen

Unterstützung: Fußballer spenden für junge Kicker

Uhr | Aktualisiert 16.01.2013 18:55 Uhr
Drucken per Mail
Von
Marcus Franke ist begeisterter Fußballer. Er spielt seit seinem achten Lebensjahr aktiv und ist zudem Trainer der E-Junioren von Germania Gernrode. So war es für den 32-Jährigen keine Frage zu helfen, als Arkangelo Modesto, den er schon sehr lange kennt, ihm erzählte, dass für die jungen Fußballer im Südsudan Bekleidung benötigt würde. "Ich habe gedacht, ich frage einfach mal bei Vereinen nach. Und als die ersten bereit waren zu spenden, bin ich dran geblieben." Sechs, sieben komplette Trikotsätze, Bälle, Torwart-Bekleidung und -Handschuhe sowie 100 Paar Fußballschuhe - "die gibt es dort überhaupt nicht" - konnte Marcus Franke dank der Unterstützung von Germania Gernrode, der E2-Junioren vom BSC Brandenburg-Süd, von Blau-Weiß 90 Bad Suderode, Lok Aschersleben und der Torwartschule Peter Rasch Hannover für die Reise in den Südsudan verpacken. "Da ist ordentlich was zusammengekommen",...
Warnstedt/MZ. 

Marcus Franke ist begeisterter Fußballer. Er spielt seit seinem achten Lebensjahr aktiv und ist zudem Trainer der E-Junioren von Germania Gernrode. So war es für den 32-Jährigen keine Frage zu helfen, als Arkangelo Modesto, den er schon sehr lange kennt, ihm erzählte, dass für die jungen Fußballer im Südsudan Bekleidung benötigt würde. "Ich habe gedacht, ich frage einfach mal bei Vereinen nach. Und als die ersten bereit waren zu spenden, bin ich dran geblieben." Sechs, sieben komplette Trikotsätze, Bälle, Torwart-Bekleidung und -Handschuhe sowie 100 Paar Fußballschuhe - "die gibt es dort überhaupt nicht" - konnte Marcus Franke dank der Unterstützung von Germania Gernrode, der E2-Junioren vom BSC Brandenburg-Süd, von Blau-Weiß 90 Bad Suderode, Lok Aschersleben und der Torwartschule Peter Rasch Hannover für die Reise in den Südsudan verpacken. "Da ist ordentlich was zusammengekommen", freute sich Franke, als er jetzt die Ausstattung für junge Kicker im Alter zwischen sieben und 15, 16 Jahren an Arkangelo Modesto übergeben konnte.

Dieser bedankte sich sehr für die Unterstützung. "Fußball ist ein sehr beliebter Sport bei uns", sagte Modesto. Die Kinder und Jugendlichen würden barfuß und oft mit freiem Oberkörper spielen. "Die Kinder werden sehr, sehr viel Spaß haben. Sie werden sich sehr, sehr freuen", weiß der Südsudaner. Und das ist auch für Marcus Franke "die Hauptsache".

Härtere Strafen für nachlässige Hundebesitzer?

Auf den Straßen Quedlinburgs mehren sich die Hundehaufen. Soll es härtere Strafen für nachlässige Hundebesitzer geben, die den Kot ihrer Hunde nicht entsorgen?

Bildergalerien Quedlinburg
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Quedlinburg - Wir sind für Sie da!
Turnstraße 8
06484 Quedlinburg
Tel.: (0 39 46) 52 46 61 00
Fax: (0 39 46) 52 46 61 02
E-Mail: redaktion.quedlinburg@mz-web.de
MZ Quedlinburg bei Twitter
zum Kontaktformular