Online-Aktionsankündigung-Einlaufkinder-RBL
Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Kreisvolkshochschule: Frauen falten Kraniche aus Papier

Papierkraniche falten mit Maik Ulbricht

Maik Ulbricht erklärt den Kursteilnehmerinnen, wie ein Papierkranich gefaltet wird.

Foto:

Jürgen Meusel

Quedlinburg/MZ -

Eine japanische Legende besagt, dass die Götter demjenigen einen Wunsch erfüllen, der tausend Kraniche aus Papier faltet. Anka Brüggemann von der Quedlinburger Buch Bar hat das nun auf Quedlinburg übertragen: Die Stadt habe viele Wünsche, und vielleicht könnte der eine oder andere erfüllt werden, wenn zehntausend Papierkraniche gefaltet werden: Die Vögel sollen zum Brühlfest „Vom Zauber der Bäume“ gegen eine Spende abgegeben werden. Der Erlös fließe dann an die Bürgerstiftung für Quedlinburg, die davon ein soziales Projekt unterstützen könne.

Brüggemanns Initiative wird von der Kreisvolkshochschule Harz unterstützt. Sie hatte zum Kranich-Falten ins Bildungshaus Carl Ritter eingeladen, und knapp 30 Frauen sind dieser Einladung gefolgt, die jüngsten waren 16, die älteste 83 Jahre alt. Am Ende standen 230 Kraniche auf den Tischen. Angeleitet wurden die Frauen von Maik Ulbricht von der Buch Bar, der mit Hilfe eines großen Papierbogens die Falttechnik demonstrierte.


Das Wetter in Quedlinburg: präsentiert:

Bilder