Quedlinburg
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Quedlinburg und dem Harzkreis mit Thale, Ballenstedt, Falkenstein, Harzgerode, Gernrode und der ganzen Region.

Vorlesen

Harz: Zwei Männer sterben bei Unfall

Uhr | Aktualisiert 05.07.2012 20:29 Uhr
Drucken per Mail
Unfall bei Veckenstedt

Ein Lkw ist bei Veckenstedt gegen einen Baum geprallt. Dabei starben der Fahrer und ein Insasse, ein weiterer wurde schwer verletzt. (FOTO: POLIZEI)

Ein Verkehrsunfall hat am Mittwochnachmittag auf der Landstraße zwischen Veckenstedt und Schmatzfeld zwei Männer das Leben gekostet, einer von ihnen stammt aus Quedlinburg.
Veckenstedt/MZ. 

Ein dritter ist schwer verletzt worden. Der Unfall, ausgelöst durch eine Reifenpanne, hatte sich gegen 16.20 Uhr ereignet.

"Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 45-Jähriger aus Quedlinburg mit einem Lkw W 50 eines Schrotthandels aus Heudeber in Richtung Schmatzfeld, als das Fahrzeug nach einem Reifenschaden nach rechts von der Fahrbahn abkam, durch den angrenzenden Straßengraben fuhr und gegen einen Baum prallte", sagte gestern ein Polizeisprecher. Durch den Aufprall habe ein 51 Jahre alter Mann aus Wernigerode so schwere Verletzungen erlitten, dass er noch am Unfallort verstarb. Der 45-jährige Fahrer wurde zunächst mit einen Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum nach Nordhausen geflogen. Dort erlag er gegen 0.30 Uhr seinen schweren Verletzungen. Ein weiterer 41-jähriger Insasse aus Deersheim wurde schwer verletzt. Am Lkw entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von geschätzten 5 000 Euro.Neben Polizei und Rettungsdienst mit drei Notärzten und fünf Rettungsassistenten kamen insgesamt 69 Kameraden von sieben Feuerwehren der umliegenden Ortschaften mit zwölf Fahrzeugen zum Einsatz.

Bildergalerien Quedlinburg
Lokalsport Quedlinburg
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Quedlinburg - Wir sind für Sie da!
Turnstraße 8
06484 Quedlinburg
Tel.: (0 39 46) 52 46 61 00
Fax: (0 39 46) 52 46 61 02
E-Mail: redaktion.quedlinburg@mz-web.de
MZ Quedlinburg bei Twitter
zum Kontaktformular