Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Harz: Bikerin verunglückt tödlich

Motorradhelm

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist eine Bikerin ums Leben gekommen. (FOTO: ARCHIV/DPA)

QUEDLINBURG/MZ. -

Der erste Unfall ereignete sich kurz vor 11Uhr auf der Straße zwischen Heteborn und Hedersleben unweit des Ortseinganges Hedersleben. Nachersten Ermittlungen der Polizei hatte eineMotorradfahrerin beim Durchfahren einer Kurvediese vermutlich nicht richtig genommen undwar dann beim Versuch, die Maschine aufzurichten,gegen einen entgegenkommenden Pkw geprallt.Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen.

Der zweite Unfall ereignete sich eine guteViertelstunde später auf der Straße zwischenQuedlinburg und Wedderstedt. Nach ersten Ermittlungenhatte hier ein Auto mit Wohnanhänger den Motorradfahrerüberholt; dabei kam es zu einer Kollisionzwischen Anhänger und Motorrad. Der Kradfahrerstürzte. Dabei erlitt er schwere Verletzungen.Der Mann wurde in ein künstliches Koma versetztund mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinikgeflogen.

Für die Rettungs- bzw. Bergungsarbeiten sowiedie Unfallaufnahme, bei welcher auch ein Polizeihubschrauberzum Einsatz kam, waren beide Straßen übermehrere Stunden voll gesperrt.


Das Wetter in Quedlinburg: präsentiert:

Bilder