Quedlinburg
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Quedlinburg und dem Harzkreis mit Thale, Ballenstedt, Falkenstein, Harzgerode, Gernrode und der ganzen Region.

Vorlesen

Halle-Hannover: Oberbürgermeister für Erhalt der Bahnverbindung

Uhr
Drucken per Mail
Zug

Ab Dezember 2014 soll es keine durchgängige Zugverbindung zwischen Halle und Hannover geben. (ARCHIVFOTO: GEHRMANN)

Die Oberbürgermeister von Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode schlagen wegen der geplanten Streichung der Bahnverbindung von Halle nach Hannover Alarm.
Quedlinburg/dapd. 

In einem am Mittwoch verbreiteten offenen Brief an die Landesregierungen Sachsen-Anhalts und Niedersachsens fordern sie den Erhalt und den Ausbau „der touristisch und wirtschaftlich so notwendigen, durchgehenden Schienenverbindung“ zwischen den Großräumen Hannover und Halle.

Es sei nicht hinnehmbar, dass der ohnehin nur drittklassig an das überregionale Schienennetz angebundene Ostharz weiter abgekoppelt würde. Diese Entscheidung hätte negative Auswirkungen auf den Tourismus und auf Tagungen in ihren Städte, stellten die Stadtoberhäupter Andreas Henke (Linke), Eberhard Brecht (SPD) und Peter Gaffert (parteilos) fest. Die Bahnlinie soll Ende 2014 gestrichen werden.

Bildergalerien Quedlinburg
Kontakt zur Lokalredaktion Quedlinburg Turnstraße 8
06484 Quedlinburg
Tel.: (0 39 46) 52 46 61 00
Fax: (0 39 46) 52 46 61 02
E-Mail: redaktion.quedlinburg@mz-web.de
MZ Quedlinburg bei Twitter
zum Kontaktformular

Lokalsport Quedlinburg
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.