Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Prognose für 2016: Weise rechnet mit halber Millionen Flüchtlinge

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit und Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Frank-Jürgen Weise.

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit und Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Frank-Jürgen Weise.

Foto:

dpa

Weimar -

Der Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Frank-Jürgen Weise, rechnet im neuen Jahr 2016 mit einer halben Million neuer Flüchtlinge. Das gab Weise bereits am Mittwoch bei der Klausurtagung der grünen Bundestagsfraktion in Weimar bekannt. Nach Angaben von Parlamentariern sagte er, das Bamf gehe von weiteren rund 500 000 Flüchtlingen als Arbeitshypothese aus. Es könnten allerdings ebenso gut mehr oder auch weniger Flüchtlinge sein. 2015 wurden in Deutschland 1,1 Millionen Flüchtlinge registriert. 360 000 Asylanträge waren zuletzt noch nicht bearbeitet. (mz/mdc)



Es gibt neue Nachrichten!

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?