Vorlesen

Bundestag: Fairer Wahlkampf

Uhr | Aktualisiert 28.12.2012 19:51 Uhr
Drucken per Mail
Die Bundestagswahl im Herbst des kommenden Jahres wirft bereits ihre Schatten voraus. Die Generalsekretäre von CDU, FDP, SPD und Grünen - traditionell die Organisatoren der Wahlkämpfe - haben einen fairen Bundestagswahlkampf angekündigt.
Berlin/dapd. 

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe sagte in einem Pressebeitrag: "Bei aller notwendigen Auseinandersetzung in der Sache ist mir der menschlich faire Umgang wichtig."

SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles erklärte für ihre Partei: "Wir werden hart in der Sache aber fair im Umgang für einen Politikwechsel kämpfen."

Auch Patrick Döring (FDP) und Steffi Lemke (Grüne) kündigten einen Wahlkampf ohne Beleidigungen des Gegners an.