Vorlesen

Wernigerode: 23-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Uhr
Drucken per Mail
Ein 23 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei in Wernigerode mit seinem Wagen an einer Straßenlaterne gelandet.
Wernigerode/DPA. 

Nach Angaben der Polizei in Halberstadt (Harz) hatte der Mann versucht, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Auf winterglatter Straße verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet mehrfach ins Schleudern und stieß gegen die Laterne. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Ein Ermittlungsverfahren gegen den polizeibekannten Mann wurde eingeleitet. Die beiden 22 Jahre alten Insassen des Autos blieben unverletzt.