Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Orkanböen: Wetterdienst warnt vor Unwetter in Sachsen-Anhalt

Ein Mann kämpft sich mit einem Regenschirm durch den Sturm.

Ein Mann kämpft sich mit einem Regenschirm durch den Sturm.

Foto:

dpa

Halle (Saale)/Schierke -

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Sachsen-Anhalt vor einem weiteren Unwetter durch Orkanböen gewarnt. Dies betreffe vor allem Regionen in der Landesmitte und in über 1000 Meter Höhe, teilte der DWD am Dienstag mit. Die Meteorologen rechnen mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 120 Kilometern pro Stunde.

Den Menschen wurde empfohlen, möglichst nicht ins Freie zu gehen und wenn, dann besonders vorsichtig etwa in der Nähe von Gerüsten zu sein. Zudem können Bäume umkippen, Dachziegel oder Äste herabstürzen. Bereits am Montag hatte starker Wind mancherorts Schäden angerichtet. Die neue Unwetterwarnung gilt bis Mittwochfrüh. (dpa)