Vorlesen

Mediation: Vielfältige Möglichkeiten

Uhr | Aktualisiert 25.11.2012 21:28 Uhr
Drucken per Mail
Streitschlichtung ohne Gerichtsverfahren ist in vielen Bereichen möglich: Der Streit zwischen Nachbarn zählt dabei sicher zu den Klassikern.
Halle (Saale)/MZ/HK. 

Streitschlichtung ohne Gerichtsverfahren ist in vielen Bereichen möglich: Der Streit zwischen Nachbarn zählt dabei sicher zu den Klassikern. Mediation ist aber auch bei Streitigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer möglich, im Arbeitsrecht und bei Scheidungen. Im letzteren Fall regeln die Scheidungsparteien ihre Angelegenheiten zunächst bei einem Mediator; der Kompromiss wird dann notariell beglaubigt - das verkürzt den Scheidungsprozess und spart Anwaltskosten.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Mediation ist, dass die streitenden Parteien Interesse an einer Kompromisslösung haben - der Mediator fungiert dabei als Mittler, nicht als Schiedsrichter. Die EU hat 2008 eine Richtlinie beschlossen, wonach die Mediation in Zivil- und Handelssachen verpflichtend in nationales Recht umgesetzt werden muss.