Vorlesen

Magdeburg: Schlüsseldienst-Mitarbeiter überfallen und ausgeraubt

Uhr

Ein Schlüsseldienst-Miatarbeiter wurde in Magdeburg überfallen und ausgeraubt. (ARCHIVFOTO: TORSTEN BIEL)

Ein Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes ist in Magdeburg überfallen und ausgeraubt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag hatte der 34-Jährige am Samstagabend den Auftrag zum Öffnen einer Wohnung erhalten.
Drucken per Mail
Magdeburg/DPA. 

Als er an dem Gebäude eintraf, wurde er sofort von zwei Männern angegriffen. Einer der Täter hielt ihn fest, während der andere zwei hochwertige Handys, Bargeld, Geldkarte und Ausweispapiere aus dem Auto des Handwerkers stahl. Die Polizei sucht Zeugen für die Tat.