Online-Aktionsankündigung-Einlaufkinder-RBL
Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Glätteunfall zwischen Schwiesau und Klötze: Lkw droht in Bach zu stürzen

Zwischen Schwiesau und Klötze ist ein Lkw an einem Brückengeländer hängen geblieben.

Zwischen Schwiesau und Klötze ist ein Lkw an einem Brückengeländer hängen geblieben.

Foto:

Matthias Strauß

Klötze -

Bei einem Glätteunfall zwischen Schwiesau und Klötze kam am Donnerstagmorgen ein Lkw von der Fahrbahn ab. Der Fahrer hatte dennoch großes Glück, denn der Laster blieb an einem Brückengeländer hängen. Dieses verhinderte den Absturz in einen Bach. Der Unfallfahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Polizei sprach von einer geschlossenen Eisdecke auf der Fahrbahn. In weiten Teilen der Altmark sorgte Glätte für Behinderungen im Berufsverkehr. (mz)