Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

A2 bei Alleringersleben: Geisterfahrer verursacht Unfall

Unfallstelle

Auf der A2 hat ein Geisterfahrer einen schweren Unfall verursacht.

Foto:

Polizei

Alleringersleben -

Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn 2 bei Alleringersleben (Landkreis Börde) mit seinem Wagen auf drei weitere Autos geprallt und schwer verletzt worden. Der 62 Jahre alte Mann war am Mittwochabend einige Kilometer auf der Autobahn unterwegs und wendete aus bislang ungeklärter Ursache sein Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann und eine 48 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt. Die Autobahn war für Rettungsmaßnahmen rund eine Stunde voll gesperrt. (mz)



Es gibt neue Nachrichten!

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?