Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Winzer im Geiseltal: Die Weinprinzessin sucht eine Nachfolgerin

Sophia Klawonn wurde 2013 zur Geiseltaler Weinprinzessin gekrönt. Jetzt sucht sie eine Nachfolgerin.

Sophia Klawonn wurde 2013 zur Geiseltaler Weinprinzessin gekrönt. Jetzt sucht sie eine Nachfolgerin.

Foto:

Peter Wölk

Mücheln -

Die amtierende Geiseltaler Weinprinzessin Sophia Klawonn sucht eine Nachfolgerin. „Du kannst die 7. Geiseltaler Weinprinzessin werden“, heißt es in ihrem Aufruf bei Facebook.

Zu den Anforderungen teilt sie folgendes mit: In der zweijährigen Amtszeit, die am 3. September mit der Krönung beim Federweißerfest an der Marina Mücheln beginnen wird, stehen viele wunderschöne Termine bevor. In dieser Zeit wird sich alles um das Weinanbaugebiet Saale-Unstrut, um das Geiseltal und vor allem um den tollen Wein drehen. Die Weinprinzessin wird die Möglichkeit haben, interessante Leute kennenzulernen, in zahlreiche schöne Weingüter, Orte sowie Regionen zu kommen und sich in Sachen Wein, Marketing und am meisten aber in der Persönlichkeit weiterzubilden.

Bewerbungsschluss ist der 31. März

Die Weinprinzessin erhält eine eigene Weinreihe im Weinberg am Geiseltalsee mit 205 Rebstöcken, die sie mit allen Arbeiten im Weinberg betreuen kann. Durch praktische Arbeit und zahlreiche Seminare, die geboten werden, bekommt sie das nötige Wissen. Dabei steht ihr die Familie des Geiseltalsee-Winzers Lars Reifert mit Rat und Tat zur Seite.

Bewerberinnen sollten zwischen 18 und 25 Jahren alt sein und möglichst einen Führerschein besitzen, Interesse am Wein und dem Geiseltal haben und auch möglichst aus dem Geiseltal kommen. Einsatzbereitschaft ist unbedingt notwendig, da man oft für und mit dem Wein unterwegs ist. So stehen für Lars Reifert und seinen Wein 2016 zum Beispiel die Teilnahme am Freyburger Weinfrühling und dem Winzerfest, dem Weinfest in Leipzig, dem Hafenfest und der Genussmeile in Mücheln an. Traditionell ist die Geiseltaler Weinprinzessin aber auch beim Spargelanstich der Familie Hindorf in Langeneichstädt vor Ort und darf ihr Können bei der Ernte zeigen. „Jeder Termin bleibt in Erinnerung“, verspricht Sophia Klawonn. Bewerbungsschluss ist der 31. März. (mz)

Kontakt: info@weinbau-am-geiseltalsee.de, Weinbau am Geiseltalsee, Ehrauberge 25, 06632 Freyburg


Das Wetter in Merseburg: präsentiert:

Bilder
Babybilder

Es gibt neue Nachrichten!

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?