Themen: Mitteldeutscher Firmenteam Triathlon | Merseburger Dom wird 1.000 Jahre | Ein Haus für Stella
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Merseburg/Querfurt
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Merseburg und dem Saalekreis mit Querfurt, Braunsbedra, Bad Dürrenberg, Schkopau, Mücheln und der ganzen Region.

Vorlesen

Schkopau: Streik ist beschlossen

Uhr | Aktualisiert 01.02.2013 19:54 Uhr
Drucken per Mail
In den Tarifkonflikt beim Eon-Konzern, zu dem auch das Braunkohlekraftwerk in Schkopau gehört, kommt wieder Bewegung. Zwar haben die Mitglieder der Gewerkschaften Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) sowie Verdi zu 91,4 Prozent für einen Streik gestimmt. Allerdings bietet Eon als Reaktion neue Verhandlungen an.
Schkopau/MZ/JOP. 

"Die Urabstimmung ist vorbei, jetzt ist es wieder Zeit für Gespräche", sagte Sprecher Georg Oppermann der MZ. Grundsätzlich wolle sich das Unternehmen bewegen. "Wir sind zu neuen Gesprächen bereit", sagte IG BCE-Sekretär Danny Mertens. Die Gewerkschaften fordern 6,5 Prozent mehr Lohn. Eon bietet bisher nur 1,7 Prozent. Ein neuer Verhandlungstermin steht noch nicht fest.

comments powered by Disqus

Anzeige

Videos
Bildergalerien Merseburg
Babybilder
Kontakt zur Lokalredaktion Merseburg Entenplan 9
06217 Merseburg
Tel.: (0 34 61) 25 91 80
Fax: (0 34 61) 25 91 829
E-Mail: redaktion.merseburg@mz-web.de
MZ Merseburg bei Twitter
MZ Merseburg bei Facebook
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Lokalsport Merseburg/Querfurt
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online sowie auch auf dem Smartphone und Tablet. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.