Merseburg/Querfurt
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Merseburg und dem Saalekreis mit Querfurt, Braunsbedra, Bad Dürrenberg, Schkopau, Mücheln und der ganzen Region.

Vorlesen

Saalekreis: Rund 1.800 unversicherte Autos stillgelegt

Uhr | Aktualisiert 30.12.2012 15:02 Uhr
Rainer Pitschke vom «Schilderladen» in Halle zeigt neben den SK- auch alte MQ-Schilder. (ARCHIVFOTO: DAPD) 
Von
Rund 4.000 Autofahrer aus dem Saalekreis waren in diesem Jahr zeitweise ohne Versicherungsschutz unterwegs. Knapp die Hälfte der Autos wurde stillgelegt.
Drucken per Mail
Merseburg/MZ. 

Mehrere Tausend Autofahrer aus dem Saalekreis waren in diesem Jahr ohne gültigen Versicherungsschutz auf den Straßen unterwegs. "Wir haben von den Versicherungen rund 4.000 Anzeigen erhalten, dass die Leute nicht versichert sind", sagt der Leiter des Straßenverkehrsamtes des Saalekreises, Helmut Menzlow.

Viele Fahrzeugbesitzer seien daraufhin ihren Pflichten nachgekommen und hätten die überfällige Versicherungsprämie gezahlt. In knapp der Hälfte aller Fälle mussten die Fahrzeuge jedoch zwangsweise stillgelegt werden.

Auch interessant
Bildergalerien Merseburg
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Merseburg - Wir sind für Sie da!
Bahnhofstraße 17a
06217 Merseburg
Tel.: (0 34 61) 25 91 80
Fax: (0 34 61) 25 91 829
E-Mail: redaktion.merseburg@mz-web.de
MZ Merseburg bei Twitter
zum Kontaktformular