Merseburg/Querfurt
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Merseburg und dem Saalekreis mit Querfurt, Braunsbedra, Bad Dürrenberg, Schkopau, Mücheln und der ganzen Region.

Vorlesen

Saalekreis: Ein Open Air am Geiseltalsee

Uhr | Aktualisiert 14.12.2012 19:50 Uhr
Franziska wünscht frohe Weihnachten und signierte fünf CDs für die MZ-Leser. (FOTO: VINCENT GRÄTSCH) 
Von
Für Schlagersternchen Franziska aus Almsdorf ist das Jahr eigentlich fast schon rum - zumindest was die gesanglichen Herausforderungen anbelangt. Nur noch ein Live-Auftritt steht bevor: Am Heiligabend singt sie gemeinsam mit dem Chor in der Kirche von Gröst.
Drucken per Mail
Almsdorf/MZ. 

Danach ist Bescherung, Oma Brigitte und Opa Bringfried kommen vorbei. "Eigentlich ist alles wie immer", lächelt die 19-Jährige. Aber nur eigentlich - denn erstmals seit vielen Jahren ist auch Franziskas Mutti Jeannette am Heiligabend zu Hause. "Ich bin Altenpflegerin und hatte Heiligabend fast immer Dienst", erzählt sie.

Unterm Weihnachtsbaum liegt diesmal quasi ein Geschenk von Franziska an die Region. "Im Sommer wird es das erste Franziska-Open-Air geben, also das erste Konzert, das wir selbst veranstalten. Und das wird im Sommer an der Marina Mücheln stattfinden ", erzählt die junge Sängerin stolz. Ein Termin stehe zwar noch nicht fest, aber wahrscheinlich werde das ganze Ende August am See über die Bühne gehen, ergänzt Vater und Manager Olaf Katzmarek. Mit diesem Konzert, das zu einer jährlichen Institution werden soll, wolle man die Region bekannter machen und mehr Touristen anziehen.

"Ich werde natürlich nicht allein auftreten, sondern mir noch verschiedene Stars einladen. Zum Beispiel könnte ich mir vorstellen, dass Jürgen Drews dabei sein möchte. Der König von Mallorca mal als König vom Geiseltalsee - das wäre doch bestimmt ganz lustig", schmunzelt die junge Almsdorferin. Aber das sei natürlich alles noch nicht spruchreif. Das Okay von Bürgermeister Andreas Marggraf gebe es aber schon.

Auch mehrere andere Sachen stehen schon fest - nämlich dass es Anfang 2014 eine neues Album von Franziska geben wird. Die Songtexte dafür kommen unter anderem von Ully Jonas, Adel Tawil und Annette Humpe. "Die macht einfach tolle Songs", schwärmt Franziska. Ende 2014 gibt es ein ganzes Weihnachtsalbum. Bereits seit Freitag kann man ihren neuen Weihnachtstitel "Alle Jahre wieder" downloaden, der zwar auch relativ traditionell gehalten sei, aber mit dem Lied gleichen Titels nichts zu tun habe.

In diesem Jahr hat die 19-jährige Sängerin mehr als 100 Auftritte absolviert, hat den Schlager-Saphir und den Smago-Award für den Aufsteiger des Jahes bekommen, und auch für 2013 ist der Terminkalender schon wieder gut gefüllt. Am 12. März gibt sie beispielsweise ein Live-Konzert in der Merseburger Rischmühlenhalle Ab Ende April ist sie bei der Schlagerreise auf Mallorca dabei. Sie ist Gast bei den großen Schlagerparaden und am Jahresende gibt es wahrscheinlich eine Weihnachtstour mit Stefan Mross. "Und bei 'Immer wieder sonntags' werde ich sicherlich auch zu Gast sein", lächelt Franziska.

Künftig will die Sängerin überall, wo sie in Deutschland auftritt, nicht nur musikalische Spuren hinterlassen. "In allen Städten oder Orten, wo ich singe, möchte ich ein Franziska-Bäumchen pflanzen oder übergeben und mich so für die Umwelt engagieren", kündigt sie an. Damit werden sich Franziska und die Gastgeberstädte wohl auf immer grün sein.

Franziska ist Samstagabend um 20.15 Uhr in der MDR-Sendung "Jetzt kommt die schönste Zeit" mit Maxi Arland zu Gast.

Auch interessant
Bildergalerien Merseburg
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Merseburg - Wir sind für Sie da!
Bahnhofstraße 17a
06217 Merseburg
Tel.: (0 34 61) 25 91 80
Fax: (0 34 61) 25 91 829
E-Mail: redaktion.merseburg@mz-web.de
MZ Merseburg bei Twitter
zum Kontaktformular