Merseburg/Querfurt
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Merseburg und dem Saalekreis mit Querfurt, Braunsbedra, Bad Dürrenberg, Schkopau, Mücheln und der ganzen Region.

Vorlesen

Hochschule: Galileo-Preis für Bruch-Forschung

Uhr | Aktualisiert 17.12.2012 16:47 Uhr

Beate Langer untersucht ein Kunststoffwerkstück unter dem Mikroskop. (FOTO: PETER WÖLK)

Von
Beate Langer, Professorin für Kunststofftechnik/Polymerwerkstoffe an der Hochschule Merseburg wurde mit dem Galileo-Preis Werkstoffprüfung 2012 geehrt.
Drucken per Mail
Merseburg/MZ. 

Beate Langer, Professorin für Kunststofftechnik / Polymerwerkstoffe an der Hochschule Merseburg wurde mit dem Galileo-Preis Werkstoffprüfung 2012 geehrt. Diese Auszeichnung wird seit 2007 jährlich gemeinsam vom Stahlinstitut, der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde sowie der Deutsche Gesellschaft für Materialforschung und -prüfung vergeben. Die Wissenschaftlerin hatte im Juli per Mail davon erfahren, dass sie die Auszeichnung für 2012 erhalten wird. "Da war ich einerseits angenehm überrascht und andererseits richtig stolz, denn das eine Kunststoffexpertin diesen Preis erhält, ist eher selten", sagte Beate Langer. Die 48-Jährige wurde für ihre wissenschaftlichen Arbeiten zur technischen Bruchmechanik an Kunststoffen geehrt.

Videos
Bildergalerien Merseburg
Babybilder
Kontakt zur Lokalredaktion Merseburg Entenplan 9
06217 Merseburg
Tel.: (0 34 61) 25 91 80
Fax: (0 34 61) 25 91 829
E-Mail: redaktion.merseburg@mz-web.de
MZ Merseburg bei Twitter
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Lokalsport Merseburg/Querfurt
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.