Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Last Minute: Diese Kinder-Kostüme kriegen selbst Bastel-Laien noch hin

Im Zweifel kann ein Kostüm auch mal nur aus Schminke bestehen.

Im Zweifel kann ein Kostüm auch mal nur aus Schminke bestehen.

Foto:

imago/Westend61

Oh nein, nächste Woche beginnt schon Karneval und das Kostüm für die Kindergarten-Karnevals-Feier fehlt noch... Kein Problem! Denn es gibt Anleitungen, die selbst Bastel-Unbegabte ganz wunderbar hinbekommen können. Ohne viel Aufwand und ganz wichtig: Auch auf den letzten Drücker noch machbar.

Witzige Karnevals-Masken

Béas Kreativblog „Tollabea“ ist ein Mekka für Bastelwillige und so sind hier auch ganz wunderbare Anregungen für witzige Masken zum Selbstmachen zu finden. Wie wäre es zum Beispiel mit dem umgebauten Eierkarton?  Béa hat aber auch ganze Outfits im Netz gefunden und stellt die Kostüme bei Pinterst vor.

Kostüme – sortiert nach Schwierigkeit

Die Plattform Dawanda bietet einen Service für alle Kostüm-Suchenden, bei dem man die DIY-Kostüm-Vorschläge nach Aufwand und Schwierigkeitsgrad filtern kann. Zu den schnellen Kostümen gehört etwa der Hai aus einer alten blauen Strickjacke. Wer etwas mehr Zeit hat – und ein bisschen nähen kann – der kann auch dieser Videoanleitung für ein Kinder-Spinnen-Kostüm folgen:

Süße Babykraken in allen Farben

Die Macher von Sparbaby haben die verschiedensten Varianten eines Baby-Kraken-Kostümes zusammengestellt und man weiß nicht, welche süßer ist. Der kleine, der seine Krakenarme kaum in den Kinderwagen gequetscht bekommt? Jedenfalls braucht es für dieses Kostüm in Grunde nur ein paar alte Strumpfhosen, Sicherheitsnadeln und Füllmaterial.

Ein Legostein aus Pappkartons

Ja, eigentlich werden in der Liliput Lounge Halloween Kostüme vorgestellt, aber es sind einfach auch tolle Karnevals-Ideen dabei – wie der wirklich tolle blaue Legostein aus Karton und Pappbechern. Hier gilt: Kleiner Aufwand, großer Auftritt!

Da steht ein Krokodil im Flur.

Da steht ein Krokodil im Flur.

Foto:

imago/Westend61

Kinderkostüme für Fortgeschrittene

Okay, jetzt wird es ein bisschen komplizierter, aber es lesen ja sicherlich auch Menschen mit Bastel-Talent mit, die auch das in Windeseile hinbekommen können. Deavita liefert 29 lustige Ideen für Kinder-Kostüme. Die Baby-Oma sieht zum Beispiel gar nicht so kompliziert aus.

Manchmal reicht auch schon eine Mütze als Kostüm.

Manchmal reicht auch schon eine Mütze als Kostüm.

Foto:

imago/Westend61

Auch der Fuchs vom Runzelfüsschen ist wirklich toll, aber nur etwas für Menschen, die sich schon einmal an der Nähmaschine versucht haben. Und damit ist zum Schluss nochmal leichter wird: Für diese wirklich tolle Schnecke muss man nicht einmal nähen können.

Der simpelste Schmetterling aller Zeiten

Und schon wird es wieder einfacher: Wer wirklich gar nicht basteln kann, für den bleibt dieser tolle Schmetterling vom Stilhäschen, der ledigleich aus zwei Kaffeelöffeln und einer Gartenstuhl-Auflage besteht. Wer kommt auf solche Ideen? Einfach toll!

Und zu guter Letzt noch ein kleiner Trost, falls es gar nicht klappt mit der Bastelei: Hier gibt es sehr viele sehr süße Babykostüme – zum Kauf, aber sicherlich auch als mögliche Anregung für das nächste Jahr.

Es gibt neue Nachrichten!

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?