Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Guinness-Buch: Zahnaer knackt Weltrekord im Kreuzheben

Diese Kraftsportler haben in Eilenburg den Weltrekord über zwölf Stunden Kreuzheben geknackt.

Diese Kraftsportler haben in Eilenburg den Weltrekord über zwölf Stunden Kreuzheben geknackt.

Foto:

Privat

Eilenburg -

„Der Weltrekord war bereits nach vier Stunden geknackt“, betont Kraftsportler Thomas Czerwinski, der zusammen mit seinen elf Mitstreitern nun im Guinness-Buch der Rekorde erscheint. Die neue Bestmarke zwölf Stunden Kreuzheben (90-Kilo-Hantel) ohne Pause steht nun bei sagenhaften 1 984 000,00 Kilo (vorher 453 592,33 kg). „Das Publikum im Eilenburger Bürgerhaus hat uns am Sonnabend ab 10 Uhr toll angefeuert“, so Czerwinski, der früher für den Fitness- und Gesundheitsverein Zahna auf Titeljagd gegangen ist. Einziges Problem: Bei der Jagd nach dem Weltrekord hat die Technik gestreikt. „Unser Livestream ist nach drei Stunden zusammengebrochen, da die Internetverbindung nicht stark gut genug war“, erzählt der Ex-Zahnaer, der inzwischen in Leipzig wohnt.

Czerwinski spricht im Nachgang des Events von einer tollen Teamleistung. Vor allem Daniel Ebert, der früher ebenfalls in der Flämingstadt trainiert hat, sei in der Schlussphase über sich hinausgewachsen und habe die meisten Kilo gemacht (über 183 Tonnen). „Es war insgesamt eine tolle Teamleistung aller Sportler“, fügt er an und betont, dass auch die Masseure ihren Teil zum Erfolg beigetragen haben. Auf der WM-Party danach (ab 22 Uhr) sei zwar die Post abgegangen, doch lauf Czerwinski seien die Fans besser in Schuss als die Aktiven gewesen. „Nach zwölf Stunden Kreuzheben hatten wir Schwierigkeiten, uns auf den Beinen zu halten“, so der Weltrekord-Mitinhaber, der persönlich „einen großen Bogen“ um den Alkohol gemacht hat. Der Ex-Zahnaer erzählt, dass es das Ziel des Teams gewesen sei, den Rekord zu knacken, doch mit einer Verbesserung um das Vierfache habe keiner gerechnet.

Alle statistischen Daten zu diesem Wettkampf sind im Internet unter http://guinness.kraft-fitness-eilenburg.de einsehbar. (mz)