Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Sportlerehrung Sachsen-Anhalt: Holger Stahlknecht gratuliert

Holger Stahlknecht gratuliert Emma Cyris zu ihrer Leistung.

Holger Stahlknecht gratuliert Emma Cyris zu ihrer Leistung.

Foto:

LSB-Archiv

Halle (Saale) -

Insgesamt 65 Medaillen (29x Gold, 13x Silber, 23x Bronze) haben junge Sportlerinnen und Sportler unter 23 Jahren aus Sachsen-Anhalt bei Welt- und Europameisterschaften im Jugend- und Juniorenbereich im Jahr 2015 gewonnen. Neben Medaillen haben die Athleten aus der Region auch sonst sehr gute Leistungen abgeliefert. Eine von ihnen ist Emma Cyris vom VC Bitterfeld-Wolfen. Sie belegte mit ihrer Mannschaft den neunten Platz bei der Junioren-Europameisterschaft 2015.

Alle nationalen und internationalen Medaillengewinner hatte die Sportjugend Sachsen-Anhalt am 20. Februar in die Händelhalle der Saalestadt Halle eingeladen. An der traditionellen „Ehrung der erfolgreichsten Nachwuchssportler des Jahres 2015“ nahmen neben den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern auch zahlreiche Trainer, Übungsleiter und Eltern teil. Auch Sachsen-Anhalts Sportminister, Holger Stahlknecht, war begeistert. Zusammen mit der Vorsitzenden der Sportjugend, Christin Henke, und zahlreichen weiteren Ehrengästen schüttelte er in Halle Hunderte Sportlerhände und überreichte kleine Präsente. (mz/fl)