Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Vor Konzert in Halle: Sunrise Avenue geben Trennung bekannt

Samu Haber, Sänger von Sunrise Avenue, beim einem Konzert in Stuttgart.

Foto:

dpa

Halle (Saale) -

Samu Haber, Sänger von "Sunrise Avenue", hat seinen vorläufigen Ausstieg aus der Band bekannt gegeben. In einem Interview mit dem Radiosender MDR JUMP sagte er: „Es ist ein ‚Lebwohl‘ für eine Weile. Ich werde erstmal nichts mehr mit Sunrise Avenue machen. Es gibt so viele andere Dinge im Leben. Wir haben alle Familie, Freunde, noch andere Träume und andere Leidenschaften.“ Obwohl der Sänger seit seinem 16. Lebensjahr mit seinen Bandkollegen Musik macht, sei es nun Zeit für eine Pause.

Doch von einer endgültigen Trennung scheint nicht die Rede zu sein: „Warum um alles in der Welt sollten wir Sunrise Avenue hinter uns lassen? Wir lieben die Band. Wenn sie weiter bestehen soll, dann wird sie das auch.“ Am Freitagabend spielte Sunrise Avenue in Halle eines ihrer vorerst letztes Konzert vor der Pause. Am 03. Oktober erscheint ein Best-Of-Album der finnischen Band, inklusive drei neuer Songs.

(mz)