Vorlesen

RTL-Dschungelcamp: Patrick geht und Joana kommt

Uhr | Aktualisiert 25.01.2013 12:01 Uhr
Die große Dschungelshow mit Stargast Joana alias Joey Heindle. (FOTO: RTL) 
Nur noch vier Stars sind im Rennen um die Dschungelkrone. Patrick Nuo musste am Donnerstagabend das Camp verlassen. Und die prominenten Camper schickten Fiona und Claudelle zur Dschungelprüfung „Stars vor dem Abgrund“.
Drucken per Mail
Berlin/Coolangatta/MZ. 

Nur noch vier Stars sind im Rennen um die Dschungelkrone. Patrick Nuo musste am Donnerstagabend das Camp verlassen. Und die prominenten Camper haben entschieden, dass Fiona und Claudelle zur Dschungelprüfung „Stars vor dem Abgrund“ antreten mussten. Bei dieser Teamprüfung wurden Wissen und Angstüberwindung auf die Probe gestellt. Insgesamt erspielten Fiona und Claudelle drei Sterne.

Zurück im Camp war Fiona frustriert, denn sie hatte nur drei Sterne geholt. Fionas Laune wurde auch später nicht besser: sie verbrannte sich den Daumen an einem heißen Topf, der neben dem Feuer stand. Jammernd und stöhnend rannte sie zum Dschungeltelefon und kühlte dann ihre Hand mit Salbe. Die anderen Camper nahmen ihr die Show aber nicht so richtig ab.

Olivia hat ihre Ankündigung wahr machen können und durfte Joey zu Joana schminken. Kaum war er fertig gestylt, bekam er noch ein Laufstegtraining und dann konnte sie auch schon los gehen: Die große Dschungelshow mit "Stargast" Joana. Mit Fistelstimme trat Joey vor sein Publikum und begeisterte die anderen Camper.

Auch interessant