Vorlesen

Großbritannien: «Skyfall» bricht Rekord an Kinokassen

Uhr | Aktualisiert 03.11.2012 14:38 Uhr

Javier Bardem (r.) als Raoul Silva und Daniel Craig als James Bond in einer Szene des Kinofilms «James Bond 007 - Skyfall» (FOTO: SONY/DPA)

Der neue James-Bond-Film „Skyfall“ mit Daniel Craig als Geheimagent 007 ist nach einer Woche der erfolgreichste Film an den britischen Kinokassen, den es je gegeben hat.
Drucken per Mail
London/dpa. 

In der ersten Woche habe „Skyfall“ 37,2 Millionen Pfund (rund 46,5 Millionen Euro) in die Kassen der britischen Filmtheater gespült. Damit wurde der letzte Harry-Potter-Streifen übertreffen, teilte die James-Bond-Produktionsfirma Eon productions am Freitag mit.

In Deutschland sahen „Skyfall“ bereits am Premierentag Donnerstag 440 000 Zuschauer, wie das Branchenmagazin „Blickpunkt:Film“ berichtete. Der Rekord-Erfolg des Films zeige die Kraft, die auch der 23. Film der Agenten-Reihe 50 Jahre nach dem Start mit „Dr. No“ noch immer entfalte, sagte der Vorstandschef des Filmverleihs Metro-Goldwyn-Mayer, Gary Barber.

Auch interessant