Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Schwerer Unfall bei Baasdorf : Auto überschlägt sich - zwei junge Frauen verletzt

Unfallstelle

Die Polizei weist auf einen Unfall hin.

Foto:

DPA/SYMBOL

Baasdorf -

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Mittwoch gegen 10.30 Uhr in der Stadt Südliches Anhalt. Eine 18-jährige Fahrerin eines Pkw Citroen war auf der Kreisstraße 2074 zwischen Baasdorf und Reinsdorf unterwegs. Weil die Straße glatt war, kam das Fahrzeug ins Rutschen. Die junge Frau verlor die Kontrolle über den Citroen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw geriet in den Straßengraben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin sowie eine 16-jährige Insassin wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 6.500 Euro.

Auf der gleichen Kreisstraße hatte sich am 5. Januar bereits ein ähnlicher Unfall ereignet, als eine 44-Jährige mit ihrem Pkw zwischen Baasdorf und Köthen auf glatter Straße in einer Kurve von der Straße abkam. Auch hier überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin blieb aber unverletzt. (mz)


Das Wetter in Köthen: präsentiert:

Bilder