Köthen
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Köthen und Anhalt-Bitterfeld mit Aken, Gröbzig, Osternienburg, Weißandt-Gölzau, Görzig und der ganzen Region.

Vorlesen

Köthen: Ausbildung in der Stadtverwaltung

Uhr | Aktualisiert 30.12.2012 21:00 Uhr
Drucken per Mail
Wer sich bei der Stadtverwaltung Köthen zum Verwaltunsgfachangestellten ausbilden lassen will, muss sich beeilen: Die Bewerbung muss bis zum 4. Januar im Rathaus eingegangen sein. Zwei Plätze werden im kommenden Jahr angeboten.
Köthen/Weissandt-Gölzau/Mz/wkl. 

Wer sich bei der Stadtverwaltung Köthen zum Verwaltunsgfachangestellten ausbilden lassen will, muss sich beeilen: Die Bewerbung muss bis zum 4. Januar im Rathaus eingegangen sein. Danach wird entschieden, wer den Ausbildungsplatz bekommt. Die Stadtverwaltung bietet im kommenden Jahr zwei Plätze an.

Die Ausbildung beginnt am 1. August und dauert drei Jahre. Der theoretische Teil wird vom Berufsschulzentrum Bitterfeld-Wolfen sowie vom Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Dessau übernommen. Praktische Fertigkeiten eignen sich die Azubis in verschiedenen Ämtern der Köthener Stadtverwaltung an.

Auch die Stadt Südliches Anhalt vergibt im kommenden Jahr, ebenfalls ab dem 1. August, einen Ausbildungsplatz im genannten Beruf. Hier war der Bewerbungsschluss bereits Ende November. "Mehrere Bewerbungen sind in der Verwaltung eingegangen", sagt Rita Wagner, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt. "Sie werden gegenwärtig gesichtet, bevor die Entscheidung fällt." Auch hier erfolgt der theoretische Unterricht in Bitterfeld und Dessau, während der praktische Teil vor Ort im Südlichen Anhalt geplant ist.

Um den Ausbildungsplatz in Köthen oder bei der Stadt Südliches Anhalt zu erhalten, müssen die Bewerber einen Realschulabschluss vorweisen. Gute Deutschkenntnisse, ein umfangreiches Allgemeinwissen sowie gute Umgangsformen werden gefordert. In Köthen wird außerdem Wert auf gute Mathematikkenntnisse und auf guten sprachlichen Ausdruck gelegt. Beide Verwaltungen sehen es gern, wenn die Bewerber engagiert und zielstrebig sind. Erfolgreiche Praktika sind von Vorteil.

Wer sich noch in Köthen bewerben will, kann sich telefonisch unter 03496 / 42 54 62 oder per E-Mail unter a.kraus@koethen-stadt.de informieren.

Auch interessant

Anzeige

Die Bildergalerien in Köthen präsentiert:
Kontakt zur Lokalredaktion Köthen Marktplatz 3-4
06366 Köthen
Tel.: (0 34 96) 3 09 96 10
Fax: (0 34 96) 3 09 96 19
E-Mail: redaktion.koethen@mz-web.de
MZ Köthen bei Twitter
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Lokalsport Köthen
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.