Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Jugendklub in Elster: Zwei Bollerwagen für den Nachwuchs

Nun hat der Jugendklub ausreichend Transportmittel, wenn es wieder einmal auf Zempertour geht.

Nun hat der Jugendklub ausreichend Transportmittel, wenn es wieder einmal auf Zempertour geht.

Foto:

Canje

Elster -

Eine besondere Überraschung hielt der letzte Winterferientag für die Mädchen und Jungen des Jugendklubs „Zuflucht“ in Elster bereit. Sigrun Horbach von der örtlichen Kinderkleider- und Spielzeugbörse besuchte die Einrichtung und sie kam nicht mit leere Händen.

Zwei Bollerwagen brachte sie mit. Nun hat der Jugendklub ausreichend Transportmittel, wenn es wieder einmal auf Zempertour durch den Ort oder auf eine längere Wanderung geht. Auch für Einkäufe und ähnliches mehr können die beiden Wagen genutzt werden.

Noch einmal kamen am Mittwoch 40 Kinder und Jugendliche in den Klub und nutzten das Angebot. Es wurde mit Fingern gehäkelt, Bommeln mit niedlichen Gesichtern und ähnliches wurden gebastelt. Natürlich durften auch der Sportraum und die Freifläche unter anderem zum Fußball spielen genutzt werden, um sich noch einmal richtig auszutoben. (mz)


Das Wetter in Jessen: präsentiert:

Bilder
Babybilder