Themen: Gesichter von Halle | Maritim-Hotel in Halle | Peter Maffay | Zorn-Thriller in und aus Halle | Verkehr in Halle
Wie soll die Seite dargestellt werden?
Handy-Version Vollansicht

Halle/Saalekreis
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Halle und dem Saalekreis mit Teutschenthal, Kabelsketal, Landsberg, Götschetal, Lieskau und der ganzen Region.

Vorlesen

Universität Halle: Protest gegen geplante Stellenkürzungen

Uhr

Die geplanten Stellenkürzungen an der Universität Halle werden heftig kritisiert. (ARCHIVFOTO: DPA)

Die Gewerkschaften haben einen geplanten Personalabbau an der Martin-Luther-Universität in Halle heftig kritisiert. Mit dem Konzept, 100 Stellen im Wissenschaftsbereich zu streichen, säge die Hochschulleitung am „Ast, auf dem die Universität selbst sitzt“, erklärte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Thomas Lippmann.
Drucken per Mail
Halle (Saale)/Magdeburg/dpa. 

Die Gewerkschaften haben einen geplanten Personalabbau an der Martin-Luther-Universität in Halle heftig kritisiert. Mit dem Konzept, 100 Stellen im Wissenschaftsbereich zu streichen, säge die Hochschulleitung am „Ast, auf dem die Universität selbst sitzt“, erklärte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Thomas Lippmann, am Dienstag in Magdeburg. Stellenkürzungen führten nicht dazu, eine Hochschule zu stärken. Ein Universitätssprecher verwies indes auf die Sparzwänge angesichts einen Defizits von 6,5 Millionen Euro. Der Senat der Hochschule werde am Mittwoch über ein Konzept beraten.

Dabei soll unter anderem darüber diskutiert werden, welche Stellen, die frei werden, künftig möglicherweise nicht mehr besetzt werden. An der Universität gibt es derzeit den Angaben zufolge knapp 2800 Mitarbeiter. Die Gewerkschaft Verdi rief unterdessen alle Beschäftigten und Studenten der Universität auf, gegen die Pläne des Rektorats zu protestieren.

comments powered by Disqus

Stimmen Sie ab: Sportlerwahl Saalekreis

Auch in diesem Jahr ruft die MZ zur „Sportlerwahl 2015 im Saalekreis“ auf. Sechs Sportler/innen oder Teams wurden in sechs Kategorien nominiert. Hier können Sie bis zum 26. Februar ihre Stimme abgeben.

Die Bildergalerien in Halle/Saalekreis präsentiert:
Babybilder
Nominierung für Halles Bürgerpreis
Wer bekommt 2016 den Bürgerpreis „Der Esel, der auf Rosen geht“ verliehen? Vorschläge sind ab sofort möglich.

Hier können Sie Vorschläge für den Bürgerpreis „Der Esel, der auf Rosen geht“ 2016 per Online-Formular einreichen.

Kontakt zur Lokalredaktion Halle Delitzscher Straße 65
06112 Halle
Tel.: (03 45) 5 65 45 00
Fax: (03 45) 5 65 45 20
E-Mail: saalekurier@dumont.de
MZ Halle bei Twitter
MZ Halle bei Facebook
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Wie gut kennen Sie Halle?
August Hermann Francke

Hallenser lieben ihre Stadt - doch wie gut kennen Sie Halle wirklich? Wir haben Fragen in einer Quizreihe mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Sie zusammengestellt. Testen Sie Ihr Stadtwissen mit unseren Quiz.

Protokolle des Stadtrates
Sitzung des Stadtrates Halle

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet live von den Sitzungen des halleschen Stadtrates.

Lokalsport Halle/Saalekreis
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online sowie auch auf dem Smartphone und Tablet. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Zur mobilen Ansicht wechseln