Halle/Saalekreis
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Halle und dem Saalekreis mit Teutschenthal, Kabelsketal, Landsberg, Götschetal, Lieskau und der ganzen Region.

Vorlesen

Halle: Ein Saurier im Mädchenklo

Uhr | Aktualisiert 12.11.2010 22:28 Uhr
Drucken per Mail
Johanna Steuber

Johanna Steuber aus dem Giebichenstein-Gymnasium gestaltet die Wände mit märchenhaften Motiven. (FOTO: JAN MÖBIUS)

Von
Ein trauriger Prinz, verspielte Seepferdchen und wuchernde Blumen - im Erlebnishaus mit Indoor-Spielplatz der Bau- und Wohnungsgenossenschaft Halle (BWG) am Gimritzer Damm tummeln sich neuerdings märchenhafte Figuren und Pflanzen.
Halle (Saale)/MZ. 

Denn einige Nebenräume wurden künstlerisch gestaltet. Schülerinnen der neunten und zehnten Klassen des Giebichenstein-Gymnasiums "Thomas Müntzer" verwandelten in einer Projektwoche die Wände der Umkleidekabinen, der Toiletten und des Baby-Wickelraums in einzigartige Märchenlandschaften.

Märchenhafte Motive

Da hockt in der Mädchentoilette eine Prinzessin auf dem elektrischen Händetrockner. Sie hält einem liebevoll blickenden Dinosaurier einen Blumenstrauß entgegen, während der Prinz am Fenster eines Turms stehend das Nachsehen hat. An der Wand der Jungentoilette reitet ein Prinz auf einem Seepferdchen zwischen phantasievoll gestalteten Fischen.

Interessante Herausforderung

Teresa aus der neunten Klasse, die gerade die Fallschirmchen einer Pusteblume auf die Wand malt, meint: "Wir wollen mit unseren Bildern kindgerecht kleine Geschichten erzählen." Die Schülerinnen sind sich einig: "Das war die coolste Projektwoche, die wir je hatten." Frauke und Johanna aus der zehnten Klasse fanden die Herausforderung interessant, große Flächen nach ihren Vorstellungen gestalten zu können. Nur die Farbtöne sollten zum Farbkonzept der BWG (Grün und Gelb) passen. "Die BWG war schon im vergangenen Jahr wegen der Wandgestaltung an unsere Schule herangetreten", blickt Birgit Bielig-Labsch, die betreuende Kunstlehrerin, zurück. "Erst wollten wir das im erweiterten Kunstunterricht in Angriff nehmen. Doch nach 14 Uhr wird es in der Tobehalle voll. Da hätten wir nicht arbeiten können." So kam es zur Projektwoche. 80 Schüler wollten ursprünglich mitmachen. "Wir mussten dann elf auswählen, haben künstlerisch besonders begabte Schülerinnen genommen", erzählt sie. Das hat sich gelohnt. Lutz Haake vom BWG-Vorstand begutachtete die Arbeit und lobte die künstlerische Arbeit der Gymnasiasten.

Am Sonnabend, 9.30 Uhr bis 13 Uhr, lädt das Giebichenstein-Gymnasium (Friedenstraße) zum Tag der offenen Tür ein. Dort werden weitere Ergebnisse der Projektwoche gezeigt.

Bildergalerien Halle/Saalekreis
Babybilder
Halle Sportlerwahl
Rico Freimuth ist Titelverteidiger bei der Wahl Sportler des Jahres.

Wählen Sie die Sportler des Jahres 2014 in Halle. Jede Stimme zählt!

Kontakt zur Lokalredaktion Halle Delitzscher Straße 65
06112 Halle
Tel.: (03 45) 5 65 45 00
Fax: (03 45) 5 65 45 20
E-Mail: saalekurier@mz-web.de
MZ Halle bei Twitter
MZ Halle bei Facebook
zum Kontaktformular

Videos
Protokolle des Stadtrates
Sitzung des Stadtrates Halle

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet live von den Sitzungen des halleschen Stadtrates.

Lokalsport Halle/Saalekreis
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.