Online-Aktionsankündigung-Einlaufkinder-RBL
Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Emil-Abderhalden-Strasse: Name für Campusplatz kommt nicht

Straßenschild

Straßenschild der Emil-Abderhalden-Straße

Foto:

THomas Meinicke

Halle (Saale)/MZ -

Der Kompromissvorschlag im Streit um die Umbenennung der Emil-Abderhalden-Straße ist vom Tisch. Die Stadtverwaltung hat am Mittwoch im Kulturausschuss mitgeteilt, dass der Campusplatz am Geisteswissenschaftlichen Zentrum wegen baurechtlicher Probleme keinen eigenen Namen bekommen könnte. Dies hatte die Fraktion der Mitbürger vorgeschlagen.

Hintergrund ist, dass etwa 50 Professoren wegen der Rolle des ehemaligen Leopoldina-Präsidenten im Nationalsozialismus auf eine Umbenennung der Straße dringen. Sie wehren sich gegen den Namen Abderhalden als Postanschrift für das neue Geisteswissenschaftliche Zentrum.


Das Wetter in Halle (Saale): präsentiert:

Bilder
Babybilder