Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Emil-Abderhalden-Straße in Halle: Umbenennung ist vom Tisch

Straßenschild

Straßenschild der Emil-Abderhalden-Straße

Foto:

THomas Meinicke

Halle (Saale) -

Nach mehr als vier Jahren Diskussion hat sich der Stadtrat endgültig gegen eine Umbenennung der Emil-Abderhalden-Straße entschieden. Ein Antrag der Grünen, die Straße zu teilen, wurde am Mittwoch mit großer Mehrheit abgelehnt. Eine Professoreninitiative hatte eine Umbenennung gefordert, weil der ehemalige Leopoldina-Präsident aus ihrer Sicht ein Rassist und Nationalsozialist gewesen sei. Eine unabhängige Historikerkommission war aber zu einer eindeutig anderen Auffassung gekommen und hatte Abderhalden von den Vorwürfen entlastet. (mz)


Das Wetter in Halle (Saale): präsentiert:

Bilder
Babybilder