Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Drogeriemarkt in der Großen Ulrichstraße: Männer wollten Parfüm für 560 Euro stehlen

Ladendiebstahl

Ein Ladendieb greift nach einer Packung in einem Regal.

Foto:

DPA/SYMBOL

Halle (Saale) -

Ein Ladendetektiv hat am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Großen Ulrichstraße in Halle zwei junge Männer beim Diebstahl einer großen Menge Parfüm erwischt. Wie die Polizeidirektion in Halle am Mittwochmorgen mitteilte, konnte der Detektiv einen Mann mit der Beute festhalten, dem zweiten Mann gelang die Flucht.

Wie sich herausstellte, hatte der 21-jährige gefasste Mann Parfüm im Wert von rund 560 Euro in seinem Beutel. Gegen ihn sei eine Anzeige wegen Ladendiebstahls erlassen worden. (mz/wsl)


Das Wetter in Halle (Saale): präsentiert:

Bilder
Babybilder