Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Aufruf in Halle: Bürger-Ideen für neues Zoo-Konzept

Humboldtpinguin

Ein Humboldtpinguin im Bergzoo Halle

Foto:

Bauer/Archiv

halle (Saale) -

Die Stadt Halle hat ihre Bürger zu einem Ideen-Wettbewerb für einen attraktiveren Bergzoo aufgerufen. Die Vorschläge der Hallenser sollen in ein neues Zoo-Konzept einfließen, teilte das Rathaus mit. Gefragt seien beispielsweise Gestaltungsideen für Freiflächen sowie Ideen für Tierschutz-Projekte und Veranstaltungen. Die zehn spannendsten Ideen will Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) den Mitgliedern des Zoo-Aufsichtsrates und des Fördervereins vorstellen. Die konzeptionelle Neuausrichtung des Zoos gehört zu den wichtigsten Zielen der Stadt in diesem Jahr. So sollen die Attraktivität der Anlage und deren Wirtschaftlichkeit erhöht werden. Unter anderem wird eine Nutzung der leerstehenden Reilschen Villa und eine Qualitätsverbesserung der Gastronomie angestrebt.

Vorschläge bis zum 28. Februar an: Stadt Halle (Saale), Dienstleistungszentrum Bürgerengagement, 06100 Halle, Kennwort: Bergzoo; per E-Mail:dlz-buergerengagement@halle.de (mz)


Das Wetter in Halle (Saale): präsentiert:

Bilder
Babybilder