Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

L164 bei Teutschenthal gesperrt: Lkw musste von zwei Abschleppern geborgen werden

 Lkw

Diesen Lkw polnischer Herkunft drückte eine Sturmböe von der Fahrbahn.

Foto:

M. Döring

Teutschenthal -

Auf der L164 bei Teutschenthal hat eine Sturmböe einen Lkw aus Polen von der Fahrbahn gedrückt. Der Aufleger ist in den Straßengraben gekippt und mußte von zwei Abschleppfahrzeugen geborgen werden.

Die Landstrasse war für mehr als drei Stunden gesperrt. (mz)


Das Wetter in Eisleben: präsentiert:

Bilder
Babybilder